Motivierte und zufriedene Mitarbeiter sind der Schlüssel zum Erfolg

Eine Berufsausbildung in unserer Klinik eröffnet Chancen und bietet Jugendlichen und Erwachsenen einen optimalen und realistischen Einstieg ins Berufsleben im Spitalwesen.

Wir bieten in unserer Klinik vielfältige interessante Ausbildungen und Praktika für eine erfolgreiche berufliche Zukunft an.

Eine Ausbildung in unserer Klinik absolvieren bedeutet, in einem motivierten und engagierten Team zu lernen und mitwirken zu können. Bei uns werden Auszubildende unterstützt und engagiert begleitet sowie optimal gefördert.

Lehrstelle Fachfrau/Fachmann Gesundheit EFZ

Ab 1. August 2024

Ihre Arbeit: Ist Ihr Traumberuf Fachfrau/Fachmann Gesundheit? Wir bieten eine umfassende und abwechslungsreiche Ausbildung auf verschiedenen Pflegeabteilungen an, sowie auch Kurzeinblicke in andere Arbeitsbereiche der Klinik. In einem dynamischen und engagierten Team wirken Sie in einem lebhaften Betrieb in enger interdisziplinärer Zusammenarbeit mit Ärzten, anderen Pflegenden und Fachpersonen aus allen Therapiebereichen. Sie arbeiten teamorientiert in einem mittelgrossen Team von motivierten und zukunftsorientierten Mitarbeitenden und werden durch diese betreut und in der Ausbildung professionell begleitet. Während der Ausbildung unterstützt die Klinik die Möglichkeit, Ihre Kompetenzen beim Besuch des BM-Kurses oder bilingualen Unterrichts an der Berufsfachschule weiter auszubauen.

Ihre Stärken: Die Lehrstelle eignet sich für Sekundarschüler/innen oder gute Realschüler/innen mit Stärken in den Bereichen praktisches Verständnis, Organisationsfähigkeit und Einfühlungsvermögen. Sie sind eine motivierende Persönlichkeit und arbeiten gerne eng im Team zusammen.

Unser Bildungsangebot

Dauer: 2 Jahre (reguläre Grundbildung) oder individuell (Nachholbildung nach Art. 32)

Deine Zukunft bei uns: Du willst in einen Gesundheitsberuf einsteigen? Dann bist du mit einer Ausbildung zur Assistentin Gesundheit EBA in der Rehaklinik Tschugg genau am richtigen Ort. Viele Kompetenzen wirst du nebst deinem Abteilungsalltag auch in Kurzpraktika in unseren interdisziplinären Teams umsetzen können. Ein Team aus Berufsbildnern und Bildungsverantwortlichen begleiten deine Ausbildung professionell und du nimmst als Lernende/r in unserer Klinik einen wichtigen Platz im Klinikalltag ein.

Es besteht bei uns in der Klinik die Möglichkeit, mit einer weiteren Ausbildung in der Pflege auf AGS EBA aufzubauen.  

Deine weiteren Möglichkeiten bei uns: Willst du dir persönlich vor Ort einen Eindruck von diesem Beruf sowie unserer Klinik verschaffen? Dann registriere dich bei www.myoda.ch und melde dich dort für einen Einblickstag oder Berufswahlpraktikum von 3 resp. 5 Tagen in der Rehaklinik Tschugg an. Oder du wendest dich direkt via hr@rehaklinik-tschugg.ch oder *032 338 44 08 an uns. Wir freuen uns über deine Kontaktaufnahme.

Dauer: 3 Jahre (reguläre Grundbildung), 2 Jahre (verkürzte Grundbildung FaGe Erwachsene) oder individuell (Nachholbildung nach Art. 32)

Deine Zukunft bei uns: Du willst in einen Gesundheitsberuf einsteigen? Dann bist du mit einer Ausbildung zur FaGe in der Rehaklinik Tschugg genau am richtigen Ort. Wir bieten dir eine vielseitige und zukunftsorientierte Ausbildung an. Viele Kompetenzen wirst du nebst deinem Abteilungsalltag auch in Kurzpraktika in unseren interdisziplinären Teams umsetzen können. In deiner Ausbildungszeit besuchst du verschiedene Fachbereiche. Du liebst französisch? Wir bieten dir die Berufsfachschule im zweisprachigen Unterricht an. Du liebst Herausforderungen? Dann integriere den Vorbereitungskurs für die Berufsmatur in deine Ausbildungszeit. Wir unterstützen dich dabei. Ein Team aus Berufsbildnern und Bildungsverantwortlichen begleiten deine Ausbildung professionell und du nimmst als Lernende/r in unserer Klinik einen wichtigen Platz im Klinikalltag ein.

Deine weiteren Möglichkeiten bei uns: Willst du dir persönlich vor Ort einen Eindruck von diesem Beruf sowie unserer Klinik verschaffen? Dann registriere dich bei www.myoda.ch und melde dich dort für einen Einblickstag oder Berufswahlpraktikum von 3 resp. 5 Tagen in der Rehaklinik Tschugg an. Oder du wendest dich direkt via hr@rehaklinik-tschugg.ch oder *032 338 44 08 an uns. Wir freuen uns über deine Kontaktaufnahme.

Dauer: 3 Jahre ( Vollzeit), 2 Jahre (verkürzt bei FaGe-Ausbildung)

Deine Zukunft bei uns: Wir ermöglichen dir in deinem Praktikum mehr als nur einen umfassenden Einblick in den Fachbereich Rehabilitation. Dieses spannende Fachgebiet verbindet alle Versorgungsbereiche miteinander.

Du kannst dein Potenzial als angehende Pflegefachperson vollumfänglich ausschöpfen. Du übernimmst im Alltag – deinem Ausbildungsstand entsprechend – die Fach- und Führungsverantwortung im Pflegealltag. In unserer dynamischen, interdisziplinären Klinik, nimmst du als Lernende eine zentrale Rolle im Behandlungsteam ein. Unsere komplexen Fachgebiete machen dich zum Experten/in in allen Prozessen der Pflege. Wir können dir den Fokus K (körperlich erkrankte Menschen) und den Fokus P (psychisch erkrankte Menschen) anbieten.

Nach deinem Praktikum in der Rehaklinik Tschugg bist du bereit für deine Karriere in der Pflege.

Deine weiteren Möglichkeiten bei uns: Willst du dir persönlich vor Ort einen Eindruck von diesem Beruf sowie unserer Klinik verschaffen? Dann registriere dich bei www.myoda.ch und wähle ein für dich passendes Angebot der Rehaklinik Tschugg aus z.B. Berufseinblick HF Pflege, Berufswahlpraktikum, Berufspraktikum FMS - Fachrichtung Gesundheit (2 Wochen), Praktikum Fachmaturität Gesundheit (24 Wochen) oder Vorpraktikum A BFH Pflege (8 Wochen). Oder du wendest dich direkt via hr@rehaklinik-tschugg.ch oder *032 338 44 08 an uns. Wir freuen uns über deine Kontaktaufnahme.

Dauer: 6 Semester (Vollzeitstudium; während dem Studium 3 Praktika zu durchschnittlich 11 Wochen) und mindestens 8 Monate Vorpraktikum.

Deine Zukunft bei uns: Wir sind ein dynamisches Ergotherapieteam, welches sich im Bereich der neurologischen Rehabilitation spezialisiert hat.

Unser Ziel ist es, die grösstmögliche Selbstständigkeit im Alltag des Patienten / der Patientin zu erlangen. Therapieinhalte sind beispielsweise ÖVTraining, Einkaufen, Haushaltsführung, Kochen, Selbsthilfetraining oder gezielte Übungen zur Verbesserung der Handmotorik und die Anwendung von Robotics. Dafür formulieren wir zusammen mit dem Patienten / der Patientin die für sie wichtigen Ziele. Unser Arbeitsalltag ist sehr vielfältig und die enge Zusammenarbeit mit der Physiotherapie, der Logopädie, der Neuropsychologie, der Pflege und den Ärzten/Ärztinnen schätzen wir sehr.

Um einen Einblick in das Berufsfeld der Ergotherapie zu erhalten, sind Schnuppertage jederzeit möglich.

Deine weiteren Möglichkeiten bei uns: Willst du dir persönlich vor Ort einen Eindruck von diesem Beruf sowie unserer Klinik verschaffen? Dann registriere dich bei www.myoda.ch und wähle ein für dich passendes Angebot der Rehaklinik Tschugg aus z.B. Einblickstag, Berufswahlpraktikum, Berufspraktikum FMS - Fachrichtung Gesundheit (2 Wochen). Oder du wendest dich direkt via hr@rehaklinik-tschugg.ch oder *032 338 44 08 an uns. Wir freuen uns über deine Kontaktaufnahme.

Dauer: 8 Semester und zusätzlich ein Vorpraktikum (Vollzeitstudium). Während dem Studium werden 6 Praktika absolviert (10–20 Wochen in verschiedenen Fachbereichen).

Deine Zukunft bei uns: Wir sind ein dynamisches und motiviertes Team und behandeln Patienten und Patientinnen mit Diagnosen wie Multiple Sklerose, Schlaganfall, Parkinson und Epilepsie in der neurologischen Rehabilitation. Wir betreuen unsere Patienten und Patientinnen bedürfnisorientiert und zielgerichtet, um bis zum Austritt die grösstmögliche Selbstständigkeit im Alltag wiederzuerlangen. Dazu analysieren wir den Körper und die Bewegungen des Patienten/der Patientin und nutzen z.B. verschiedene manuelle Techniken und Geräte (Standvelo, Legpress oder Laufroboter). Dazu arbeiten wir gerne eng mit unseren Kollegen der anderen Disziplinen zusammen (Ergotherapie, Logo, Pflege, Ärzte etc.).

Deine weiteren Möglichkeiten bei uns: Willst du dir persönlich vor Ort einen Eindruck von diesem Beruf sowie unserer Klinik verschaffen? Dann registriere dich bei www.myoda.ch und wähle ein für dich passendes Angebot der Rehaklinik Tschugg aus z.B. Einblickstag, Berufswahlpraktikum, Berufspraktikum FMS - Fachrichtung Gesundheit (2 Wochen). Oder du wendest dich direkt via hr@rehaklinik-tschugg.ch oder *032 338 44 08 an uns. Wir freuen uns über deine Kontaktaufnahme.

Dauer: 3 Jahre (EFZ); 2 Jahre (EBA)

Deine Zukunft bei uns: Magst du Abwechslung? Dann ist dies der optimale Beruf für dich. In den Bereichen Ernährung und Verpflegung, Service und Gästebetreuung, Reinigung und Wäscherei wirst du grosses Fachwissen erlernen. Die Arbeiten werden dabei sinnvoll und umweltschonend geplant und erledigt. Die vielen verschiedenen Arbeiten werden dich in ständiger Abwechslung halten, da wir ein umfangreiches Klinikareal haben, das gepflegt werden muss. Neu bietet die Klinik auch den Roomservice an. Die Berufsschule wird mit verschiedenen Themen gestaltet, wie Beraten und Bedienen von Kunden, Reinigung und Gestalten von Räumen, Zubereiten und Verteilen von Menüs, Erledigen von administrativen Arbeiten und noch vieles mehr.

Haben wir dein Interesse geweckt und du möchtest mehr erfahren? Auf der Webseite www.hauswirtschaftbern.ch findest du noch mehr Informationen.

Deine weiteren Möglichkeiten bei uns: Willst du dir persönlich vor Ort einen Eindruck von diesem Beruf sowie unserer Klinik verschaffen? Wir freuen uns über deine Kontaktaufnahme via hr@rehaklinik-tschugg.ch oder *032 338 44 08.

Dauer: 3 Jahre (EFZ), 2 Jahre (EBA)

Deine Zukunft bei uns: Wir kochen in unserem coolen Küchenteam mit viel Leidenschaft und mit grossem Qualitätsbewusstsein für unsere Patienten, Gäste und Mitarbeitenden der Rehaklinik Tschugg AG.

Ein gutes Essen hilft bei der Heilung und der Zufriedenheit. In der Ausbildung werden die neusten Garmethoden vermittelt und Gerichte aus aller Welt gekocht. Wir kochen kreativ und abwechslungsreich auch für externe Anlässe. Teamplay steht an erster Stelle.

Nach der Ausbildung steht dir die Welt offen.
Egal ob à la carte oder Gemeinschaftsverpflegung. Das Rüstzeug, um deinen weiteren Arbeitsweg zu beschreiten, wirst du erhalten. Nach der 3-jährigen Ausbildung stehen dir aber auch verschiedene Weiterbildungsmöglichkeiten offen wie Diätkoch oder Chefkoch.

Deine weiteren Möglichkeiten bei uns: Willst du dir persönlich vor Ort einen Eindruck von diesem Beruf sowie unserer Klinik verschaffen? Wir freuen uns über deine Kontaktaufnahme via hr@rehaklinik-tschugg.ch oder *032 338 44 08.

Dauer: Die Klinik besitzt eine Weiterbildungsbefugnis für Neurologie (D2; 2 Jahre) und Elektrophysiologie (E1; 1 Jahr) sowie für Physikalische Medizin und Rehabilitation (Neurorehabilitation 1 Jahr).

Deine Zukunft bei uns: Für deinen Weg zum Facharzt Neurologie kannst du bei uns unter enger Supervision eines Kaderarztes sowohl die Basiskenntnisse der Neurologie aneignen, als auch Spezialkenntnisse in den Bereichen Parkinson, Epileptologie und Neurorehabilitation erwerben. Besondere Merkmale einer Ausbildung bei uns sind einerseits das Angebot eines Curriculum Verhaltensneurologie, die Möglichkeit des Erlangens des EEG-Zertifikates als auch die Gelegenheit Einblicke in sehr spezialisierte Therapieformen wie z.B. der Duodopa-Pumpen-Einstellungen bei Parkinson-Syndromen zu haben. Über allem arbeitest Du bei uns in einem multidisziplinären, familiären und patientenbezogenen Umfeld mit sehr guter Arbeitsatmosphäre und viel Teamgeist.

Deine weiteren Möglichkeiten bei uns: Wir bieten das, von der Universität geforderte, 4-wöchige Praktikum in Krankenpflege an. Wir freuen uns über deine Kontaktaufnahme via hr@rehaklinik-tschugg.ch oder *032 338 44 08.

Dauer: 6 Semester (Teilzeitstudium teilweise möglich); Vorbildung variiert je nach Ausbildungsstätte.

Deine Zukunft bei uns: Seine eigenen Bedürfnisse mitteilen, ein gutes Buch lesen oder Essen und Trinken sind Fähigkeiten, die für uns selbstverständlich sind. Nicht aber für viele unserer Patienten. Es ist sehr befriedigend, ihnen bei der Wiedergewinnung dieser wichtigen Funktionen helfen zu können. Spannende Praktika in unserer Klinik zeigen die ganze Vielfalt, der im Gesundheitswesen zu bewältigenden Aufgaben. Die Möglichkeit des Hospitierens in verschiedenen Bereichen lässt dich die Komplexität dieses individuellen und flexiblen Behandlungsansatzes in der Neurorehabilitation erahnen.

Mehrere Anschlussmöglichkeiten und Weiterbildungs-perspektiven:Master of Arts in Educational Studies oder im gesamten Hochschulbereich.

Deine weiteren Möglichkeiten bei uns: Willst du dir persönlich vor Ort einen Eindruck von diesem Beruf sowie unserer Klinik verschaffen? Wir freuen uns über deine Kontaktaufnahme via hr@rehaklinik-tschugg.ch oder *032 338 44 08.

Deine Zukunft bei uns: Bist du erst am Klinikluft schnuppern oder schon ein alter Hase in einem Gesundheitsbetrieb? Egal wo du gerade stehst oder wo dich dein beruflicher Weg hinführt, mit kreativen Lösungen entwickeln wir dein Potenzial. Bei uns findest du alles: vom Praktikum bis zum Universitätsabschluss.

Unser Angebot: Einblickstage und Berufswahlpraktika in vielen Berufen, Krankenpflegepraktikum für Medizinstudierende, Praktika in Zusammenarbeit mit der BFH, BZ Pflege, JUVESO und FMS, Praktika für Pflegehelfer/-in SRK und vieles mehr. Nach der Ausbildung ist vor der Weiterbildung. Nutzte dein Potenzial und mache mehr aus deinem Berufsalltag. Deine Wege in der Klinik stehen in vielen Richtungen offen. Sei es als Berufsbildner/-in, Praxisausbilder/-in, Fachspezialist/-in in allen Berufsgruppen oder mit Leadership-Weiterbildungen.

Hast du Lust auf eine dieser Herausforderungen? Dann bist du bei uns genau richtig.

Informiere dich auf www.myoda.ch über all die Möglichkeiten, die dir die Rehaklinik Tschugg bietet. Oder wende dich direkt via hr@rehaklinik-tschugg.ch oder *032 338 44 08 an uns. Wir freuen uns über deine Kontaktaufnahme.

Ein wichtiger Bestandteil der Leistungen des elektrophysiologischen Labors ist die Weitervermittlung unserer fachlichen Kompetenz im Bereich der Neurophysiologie. Wir bieten durch Praktika im Rahmen der Ausbildung des SFND (Schweiz. Fachverband für Neurophysiologische Diagnostik) zur Fachperson für neurophysiologische Diagnostik die Möglichkeit, fundiertes, praktisches Wissen für EEG-Ableitungen zu erwerben. Als Schwerpunkte sind hierbei die optimale Betreuung der untersuchten Personen, die korrekte Anwendung der Elektrodentechnik, die kompetente Beurteilung des abgeleiteten EEG’s und die sachgerechte Bedienung der medizintechnischen Geräte zu nennen.

Deine weiteren Möglichkeiten bei uns: Willst du dir persönlich vor Ort einen Eindruck von diesem Beruf sowie unserer Klinik verschaffen? Wir freuen uns über deine Kontaktaufnahme via hr@rehaklinik-tschugg.ch oder *032 338 44 08.